Gastlandschaften Rheinland-Pfalz
  • Perspective from the Lahnwanderweg trail
    Enjoy the panoramic view from the Lahnwanderweg trail.
  • Panorama in front of a viewpoint near Nassau
    Experience the gorgeous view on the unique Lahnwanderweg trail near Nassau.
  • The Lahnwanderweg trail near Steinsberg
    Discover the lovely landscape on the Lahnwanderweg trail near Steinsberg.
  • View to the König Konrad Felsen
    Do a hiking tour in the beautiful Lahn valley with a view to the König Konrad Felsen.
  • Part of the fixed rope route near Obernhof
    Part of the fixed-rope route near Obernhof
  • Runkel, Lahn valley
    Hiking in the Lahn valley near Runkel
  • Hikers having fun at the Lahn river
    Hikers having fun at the Lahn river
  • Signs along the Lahnwanderweg trail
    Signs along the Lahnwanderweg trail
  • Perfect connection to the railway station
    The well connected railway offers a different starting point every day.

Hiking on the Lahnwanderweg trail

The Lahnwanderweg trail leads high above the river Lahn from its source at Lahnhof to Lahnstein where the Lahn meets the Rhine. From elevated vantage points on rocky outcrops, you can look across the Lahn valley and Westerwald forest to the Taunus hills. What's more, while hiking this premium trail, bearing the Wanderbares Deutschland seal, you can also stop off at historical towns, mighty castles or tranquil vineyards. Prepare to be surprised!

The Lahnwanderweg trail on the map

Switch to big map to see Accommodations, Landmarks etc.

The Lahnwanderweg trail: general information

Track signage

  • Stamina
  • Technique
  • Experience
  • Landscape

Best time of year

JanFebMarAprMayJunJulAugSepOctNovDec

Short description

Der Lahnwanderweg erfüllt so manchen Wandertraum. Die Vielfalt der durchwanderten Landschaften vom Quellgebirge über die Berglandschaften auf der Strecke bis zu den spannungsgeladenen Durchbruchlandschaften vor der Mündung in den Rhein. Was draufsteht ist im Wanderkonzept des Lahnwanderweges auch drin: Wandern im FacettenReich.

Sei es die Begleitung der ganz jungen Lahn, das Erlebnis Wald, die Querung auf alten Brücken, die kleinen und großen Ortsperlen am Weg mit ihrer Kultur, die Berührung mit den steilen Weinbergen über dem Tal oder die vornehme Distanz zum durch den Waldsaum blitzenden Flusslauf. Immer wieder geht es auf die Höhen, wo sich wunderschöne Weitblicke präsentieren. Auch kleine Klettersteigabschnitte kann man genießen. Die besonders für Streckenwanderwege ausgesprochen gute Bahnanbindung ermöglicht eine entspannte Wandertour.

The Lahnwanderweg trail: properties

Difficulty
medium
Duration
94:49 h
Elevation profile
Length
286,3 km
Min Height
61 m
Ascent
6227 m
Max height
664 m
Descent
6769 m
Rating
()

All tours in one app - For planning and on the way: Touren-App Rheinland-Palatinate - Download now!

The Lahnwanderweg trail: stages

The Lahnwanderweg trail: getting there (only german version avaiable)

Starting point
Lahnquelle bei Netphen (Forsthaus Lahnquelle, Lahnhof 1, 57250 Netphen)

DestinationLahnstein-Niederlahnstein (danach Zuweg zum Bahnhof Niederlahnstein, Bahnhofstraße 1, 56112 Lahnstein)

Directions
Die genaue Wegbeschreibung finden Sie in den einzelnen Etappen unter folgenden Links im Tourenplaner:
(Achtung: Für Nutzer der Touren-App empfiehlt es sich, die einzelnen Etappen über das Suchfeld zu finden, da die mobile Anzeige der Links von der Browseransicht abweichen kann.)

Etappe 1: Lahnquelle - Feudingen
Etappe 2: Feudingen - Bad Laasphe
Etappe 3: Bad Laasphe - Biedenkopf
Etappe 4: Biedenkopf - Buchenau
Etappe 5: Buchenau - Caldern
Etappe 6: Caldern - Marburg
Etappe 7: Marburg - Fronhausen
Etappe 8: Fronhausen - Lollar
Etappe 9: Lollar - Rodheim-Bieber
LAWA-Zuweg: Gießen -  Rodheim-Bieber
Etappe 10: Rodheim-Bieber - Wetzlar
Etappe 11: Wetzlar - Braunfels
Etappe 12: Braunfels - Weilburg
Etappe 13: Weilburg - Aumenau
Etappe 14: Aumenau - Villmar
Etappe 15: Villmar - Limburg
Etappe 16: Limburg - Balduinstein
Etappe 17: Balduinstein - Obernhof
Etappe 18: Obernhof - Bad Ems
Etappe 19: Bad Ems - Niederlahnstein

Getting there
A45 (AS-Siegen oder AS-Olpe) zur Lahnquelle oder nach Feudingen

Anfahrt zu weiteren Etappenorten am Lahnwanderweg
(eine Auswahl) 
A5 und B3 nach Marburg, Gießen, Wetzlar
A5 oder A3 plus B 49 nach Weilburg
A3 nach Limburg
A3 (AS Montabaur) plus B49 nach Bad Ems
A3 oder A61 plus A48 und B 42 zur Lahnmündung in Niederlahnstein

 

Public transit
Die ÖPNV-Anbindung ist exzellent. 18 von 20 Etappenorten sind direkt mit der Bahn und einer mit dem Bus erreichbar. Lediglich für den Startpunkt Lahnquelle benötigt man ein Shuttle vom Bahnhof Feudingen.
Quellnächster Bahnhof: Feudingen
Mündungs Bahnhof: Niederlahnstein
Fernbahnhöfe mit ICE-Anbindung: Limburg-Süd, Koblenz
Fernbahnhöfe mit IC- Anbindung: Marburg, Gießen
www.bahn.de oder www.kurhessenbahn.de

Additional information
www.lahnwanderweg.de     www.facebook.com/lahnwanderweg

Den kostenlosen Pocketguide "Lahnwanderweg" und weiter Infos gibt es unter www.daslahntal.de/prospekte zum Download und beim
Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar
Tel. 06441-30998-0
info@lahnwanderweg.de
Fax: 03212-1239508
www.daslahntal.de

from € 447
more >

Lahn Hiking Trail: Hiking in the Varied Lahn Valley
Kleins Wanderreisen GmbH

Hike through this small but exceptionally fine wine-growing region on the banks of the River Lahn and savour the idyll of the picturesque villages along the way. 6/7/8-day tour packages/double room, tourist taxes, hiking map and more.
Lahnwanderweg: hiker-friendly facilities

Lahnwanderweg: hiker-friendly facilities

Overview: Accommodations providing hiker-friendly facilities & services at the Lahnwanderweg trail.

Tags: sub-category hiking, Unterkünfte, Wandern, Lahnwanderweg trail, Lahntal, long distance hiking trail, active & athletic

Holidays in the Lahn valley: Nature and culture on the way to the Rhine

Holidays in the Lahn valley: Nature and culture on the way to the Rhine

The Lahn river follows its 242km course through beautiful countryside before flowing into the Rhine...

Tags: Lahntal