Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Hiking

Social News Erzähle deine Geschichte
RheinBurgenWeg
14.10.2017, 16:25

Romantischer Rhein
08.10.2017, 19:44
Romantischer Rhein Tourismus
08.10.2017, 19:44

Romantischer Rhein
16.09.2017, 22:53
Romantischer Rhein
16.09.2017, 09:31
Romantischer Rhein
15.09.2017, 19:24
Romantischer Rhein
15.09.2017, 19:13
Romantischer Rhein
14.09.2017, 15:17
Romantischer Rhein Tourismus
09.09.2017, 22:32

RheinBurgenWeg
29.08.2017, 20:42

RheinBurgenWeg
22.06.2017, 16:25

RheinBurgenWeg
19.06.2017, 20:05

RheinBurgenWeg
18.06.2017, 07:25

RheinBurgenWeg
16.06.2017, 17:55

RheinBurgenWeg
17.05.2017, 11:03

RheinBurgenWeg
28.04.2017, 19:04
RheinBurgenWeg
14.04.2017, 19:57

Chris
12.01.2016, 16:02
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Stahl-Burgen und Schieferhöhlen
Bacharach, der Ausgangspunkt dieser Wanderung, liegt mitten im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Schon länger wollte ich hier wandern gehen, nun hat es schließlich geklappt. Mit dem Zug ging es bequem durch das Rheintal zum Ausgangspunkt. Die Wanderung, die ich absolvieren wollte, ist die Stahlberg-Schleife – ein Premiumwanderweg, der Ende Mai 2015 eröffnet wurde – und eine Rundtour zum ... weiterlesen
M.D.
09.10.2015, 14:12
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Boppards neuester Wanderweg: die Marienbergschleife
20° am 03.10. – da wollte gewandert werden! Und ich musste nicht lange überlegen welcher Weg es sein soll, denn die neue Traumschleife Marienberg (oder hier) hat sich auf meiner „to Wander“-Liste ganz nach vorne gemogelt. Das Parkhaus war schon sehr gut belegt, als ich um kurz nach 12.30h nach Boppard kam, allerdings war es ... weiterlesen
M.D.
03.08.2015, 11:38
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Traumschleife Rheingold oder darum ist es am Rhein so schön…
Was haben die Bayreuther Festspiele und die Traumschleifen gemeinsam? Richtig, Sitzmöbel aus Holz. 😆 Das zwar auch, aber die richtige Lösung wäre „Rheingold“ gewesen. Und weil gerade Festspielzeit ist, war passender Weise die Traumschleife „Rheingold“ mein Ziel, an diesem Samstag, als der Sommer zurück kam. Doch bis ich dieses Ziel erreichte, klapperte ich erstmal sämtliche ... weiterlesen
Karin
10.03.2015, 00:18
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Macht mit ! Auf dem Rheinsteig helfend wandern oder laufen
Den Rheinsteig  erwandern, nette Menschen kennenlernen und dabei noch etwas Gutes tun. Geht nicht? Geht doch! Ich habe es bereits mehrfach ausprobiert!   Beim Rheinsteig Erlebnislauf vom 27. März bis 3. April 2015 könnt ihr genau das tun! Die Initiative „laufendhelfen.de“ plant jedes Jahr tolle Events mit sozialem Charakter. Dazu zählt seit 10 Jahren auch ... weiterlesen
Tobi
07.07.2014, 20:40
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Auf dem neuen Rundweg Mönchsheide bei Bad Breisig
Gestern nahm ich mir nach Feierabend den ca. 6,5 Kilometer langen Mönchsheider Rundweg (mit der Nr. 3 markiert) vor. Im Internet unter www.bad-breisig.de habe ich von diesem neuen Rundwanderweg um das Naherholungsgebiet Mönchsheide erfahren. Hier geht es zur Toureninformation. Bild: Tourist-Information Bad Breisig Ich fuhr mit dem Auto zum Start- und Zielort, dem Wanderparkplatz Hubihütte, ... weiterlesen
M.D.
23.05.2014, 08:51
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Traumpfad Wolfsdelle in Rhens
Eigentlich wollte ich an diesem Wochenende gar nicht wandern gehen, da wir freitags beim „Betriebswandern“ schon genug gelaufen sind, vom Bhf Kobern nach Winningen zu einer Grillhütte am Flugplatz. Aber da das Wetter wider Erwarten besser war als vorher gesagt, hielt mich an diesem schönen, sonnigen Sonntag doch nichts zu Hause. Da der Plan aber ... weiterlesen
M.D.
27.04.2014, 23:12
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Traumschleife Fünfseenblick – (noch) mit ohne Fünfseenblick
Welches Wegerl hättens denn gern? war die Frage des Morgens, denn wer die Wahl hat, hat ja bekanntlich auch die Qual. Es sollte ein Bopparder Weg sein, soviel war klar und nach einigen Vergleichen entschied ich mich für die Traumschleife „Fünfseenblick“ in Bad Salzig, weil sie mir ob ihrer Länge/Kürze von 10,4 km prädestiniert dafür ... weiterlesen
M.D.
31.03.2014, 23:01
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Hunsrückbahn-Wanderweg – Meine Saisoneröffnung 2014
Da die Außen-Temperaturen nun auch in meinem Bereich angekommen sind, war´s an der Zeit, endlich wieder los zu ziehen. Und so nutzte ich diesen schönen sonnigen letzten Märzsonntag, um eine kleine Wanderung vor der Haustür zu starten (mich hats ja letztes Jahr vom schönsten Bundesland der Welt in den Hunsrück verschlagen). Es gibt zwar hier ... weiterlesen
Tobi
14.03.2014, 22:59
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Frühjahrswandern im Breisiger Ländchen
Die herrliche Sonne leitet den Frühling in Bad Breisig ein, so zog es mich gestern bei dem schönen Wetter hinaus in die Natur. Ich packte mir Proviant in den Rucksack und entschied mich ein Stück vom neuen Rundwanderweg Breisiger Ländchen zu gehen. Bad Breisig ist meine Heimat, so konnte ich zu Fuß die Römer-Thermen erreichen, ... weiterlesen
Thomas
10.03.2014, 22:56
Die WanderReporter » Romantischer Rhein Traumschleife Rheingold – oder einfach nur eine Neujahrstour
Hallo Leute , nachdem ich hier nunmehr einige Monate abstinent war um Euch mit meinem Geschreibsel zu verschonen kann ich es mir nicht mehr verkneifen, Euch nachträglich von meiner kleinen Neujahrestour an der Traumschleife Rheingold zu berichten. Diese Neujahrestouren führe ich traditionell unregelmäßig – je nach Wetterlage und meinem Zustand nach Silvester – durch . […]
Karin
14.02.2014, 00:54
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Neue Premium-Rundtouren am Rhein
      Im Breisiger Ländchen: Ich bin erstaunt – aber auch begeistert. Wer glaubt denn wirklich, dass ich 10 Minuten nach dem Verlassen von Bad Breisig den Rhein vergessen habe? Der Rheinburgenweg verläuft hier als Fernwanderweg zwischen Bingen und dem Rolandsbogen einige Meter parallel mit dem neuen Rundweg „Breisiger Ländchen“ (ca. 17 km, Sart/Ziel ... weiterlesen
wandersmann
09.09.2013, 15:46
Die WanderReporter » Romantischer Rhein Immer an der Bahn lang – der Hunsrückbahnwanderweg
Die Hunsrückbahn von Boppard nach Emmelshausen ist die steilste Eisenbahnstrecke im Westen Deutschlands, die ohne Zahnstangengleis auskommt. Der Streckenabschnitt zwischen Boppard Hbf und Boppard-Buchholz weist eine Neigung von 60,9 Promille auf. Der Hunsrückbahn-Wanderweg bietet tolle Ausblicke auf die Bahnstrecke. Von Boppard Hauptbahnhof geht’s mit den modernen Triebwagen der Hunsrückbahn vom Rhein gleich steil hinauf in […]
Karin
23.04.2013, 23:59
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Traumschleife Fünfseenblick – ei wo isser denn?
Große Preisfrage: Welche Fünf Seen kann man beim Rundweg „Fünfseenblick“ seh´n? Ihr könnt mir gerne Eure Antwort als Kommentar schicken, ich bin nämlich am Sonntag an der Aussicht vorbei gelaufen, weil ich nebenbei noch Geochaching gemacht habe  🙁 Aber: Dafür habe ich einen ganz tollen Weg entdeckt: Einer von der Kategorie „Viel Erlebnis auf wenig ... weiterlesen
Karin
20.04.2013, 12:20
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Neugierig auf den Ahrsteig – die offiziellen Etappen von Blankenheim (Eifel) bis nach Sinzig am Rhein
NEUGIER trieb mich an – ist ja klar!  Habe doch schon soviel vom Ahrsteig gehört und schon Monate, nein Jahre auf seine Fertigstellung gewartet. Zuletzt durfte ich auch ein wenig mithelfen dabei. Also war klar, dass ich mir das Wunderwerk auch ansehen muss und zwar egal bei welchem Wetter und noch ohne Grün an den ... weiterlesen
Elke
25.03.2013, 23:14
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Eine Runde über den Rheinsteig bei Unkel
Die kleine Wanderfibel Siebengebirge hat es mir angetan. Also nehme ich auch heute eine dieser Wanderungen als Grundlage für meine heutige Tour. Die Seite Siebengebirge – Geh doch mal  bietet Informationen zur Gegend und die GPX Tracks und so bediene ich mich an diesem Service und schnell befindet sich die Tour „Unkeler Rheinsteig“ auf meinem ... weiterlesen
Thomas
09.03.2013, 23:37
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Auf dem Rheinburgenweg von Oberwesel nach St.Goar – oder wer rastet der rostet
Nachdem der Winter nunmehr hoffentlich langsam seinen Frost aushaucht und ich mich aufgrund recht konsequenter Bewegungslosigkeit in selbigem doch stark angerostet fühlte , fasste ich am ersten Sonntag im März den mutigen Entschluss , meinen geliebten Holzofen zu verlassen und mich in der freien Natur leicht zu bewegen . Da der Hunsrück doch noch leicht ... weiterlesen
Frank.S
14.12.2012, 16:32
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Bad Breisig bei Schnee – eine Miniwanderung am Rhein
Wandern ist mein neues Hobby. Es zieht mich raus, wann immer ich Zeit habe. Gestern hatte ich ein paar Stunden und los, aber es war bitter kalt. Also suchte ich mir auf  www.bad-breisig.de  einen Wanderweg aus, der nicht so lang ist: Den Mariensprudelweg (Wanderweg 6, ca.5km) Am hinteren Parkplatz der Römer-Therme starten wir unsere Miniwanderung.  ... weiterlesen
Elke
02.11.2012, 00:29
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Alles was ohne Helm und Seil zu bewältigen ist, ist pille palle
Mädelstour Herbst 2012- Bacharach – Oberwesel und Oberwesel – St. Goar (Fotos) Der heutige Tag führt uns von Oberwesel über das Günderrodehaus, über den Oelsbergklettersteig (Variante des Rheinburgenwegs) (harrrrrrr, das war ein Abenteuer), auf die Burg Rheinfels nach St. Goar. Wir nächtigen nach dem opulenten Mahl des Vorabends und einem herrlichen Prosit auf die abwesende ... weiterlesen
pierre
27.10.2012, 12:08
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Mittelrhein-Klettersteig – Ferrata-Feeling am Rhein
Wer einmal das romantische Rheintal besucht hat, weiß das es eine ganz besondere Region ist. Sie ist geprägt von kleinen Ortschaften an beiden Seiten des Flusses, darüber erheben sich steile Weinberge und ganz hoch oben thronen stattliche Burgen. Es gehört zu den schönsten Wanderregionen Deutschlands und verbindet auf eine schöne Weise Natur, Kultur und Genuss. ... weiterlesen
Georg
16.10.2012, 12:08
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter “Für eine Handvoll Äpfel” – der Streuobstwiesenweg bei Mülheim-Kärlich (und Kettig!)
Ja, ich bin käuflich. Meine Liebste säuselt: “Ich muss zu Ikea.” Mir fällt siedend-heiß ein, dass ich den Reifen der Schubkarre nach der letzten Einkaufstour noch nicht wieder aufgepumpt habe. Wie also diesmal das ganze gute Geld zu Ikea transportieren, damit der Haussegen nicht schief hängt wie der Turm von Pisa? “Ich brauche auch nicht ... weiterlesen
pierre
02.10.2012, 10:36
Die WanderReporterRomantischer Rhein – Die WanderReporter Unterwegs auf dem Rheinsteig und Rheinburgenweg – Warum ist es am Rhein so schön…
Warum ist es am Rhein so schön…, dass fragten sich bereits die alten Römer als sie sich im 1. Jahrhundert vor Christus im wunderschönen Rheintal nieder ließen. Es ist die Melange aus lieblicher Landschaft, stattlicher Burgen, malerischen Städtchen, kulinarischen Genüssen und die offene Art der Menschen, die das Rheintal für den Wanderer so beliebt machen. ... weiterlesen
close