Gastlandschaften Rheinland-Pfalz


Leisure tips

Social News Erzähle deine Geschichte
Mainz
15.12.2017, 13:30

Mainz
13.12.2017, 11:12
MANNELLA UNPLUGGED Konzert in der Ausstellung „Kunst in der Stadt“ Am Rande der von Mainz City Management initiierten Ausstellung „Kunst in der Stadt“, einer Kooperation Kulturamt Mainz und Wohnbau, gibt die Band Mannella ein Unplugged -Konzert. Der Singer -/ Songwriter Alfonso Mannella, ist einer der sechs ausstellenden Künstler. Die Band präsentiert Songs aus der neuen CD „Zimt“, die im erst im August veröffentlicht worden ist. Freuen Sie sich auf ein inspirierenden Abend und wunderbare Songs inmitten großartiger Kunst. Die vierköpfige Band „Mannella“ bietet dem Publikum eine Kombination aus deutschem und vereinzelnd Italo- Rock und Pop, gemischt mit den souligen Einflüssen der Stimme Alfonso Mannellas. Peter Knorr (Leadgitarrist der Band) und der gebürtige Sizilianer Alfonso Mannella kennen sich durch das gemeinsame Kunststudium und setzen die kreativen Impulse in Musik und Texten. Martin Ignatz am Schlagzeug gibt den Songs einen umwerfenden Groove und Klaus Großmann setzt sie auf einen satten und virtuosen Bassteppich. Besonders die Texte zeichnen die Band aus. Alfonso Mannella, der gerne in Cafés sitzt und sich auch auf vielen seiner künstlerischen Reisen inspirieren lässt, greift sie direkt aus dem Leben - immer zwischen Tagträumen und Nachtschwärmereien. Songs mit einer ganz eigenen Sprache und nie ohne Ironie oder ein humorvolles Augenzwinkern. Mannella Zimt on Spotify: https://open.spotify.com/album/1UkGXOhlduc5zZwxlBr0hj Zu 2 Songs gibts auch Videoclips auf Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=PI4xhPxuvF8 https://www.youtube.com/watch?v=RC30AF4NV9c ********************************************************** Der Eintritt beträgt 10,00 Euro. Bitte Voranmeldung unter info@mannella.de. Sitzplätze sind begrenzt. WILMA WUNDER wird zum Konzert Getränke anbieten. Vor dem Konzert, ab 17:30 Uhr, werden Führungen durch die Räume der Ausstellung angeboten. Hier gehts zur Ausstellung: http://www.mainz.de/freizeit-und-sport/feste-und-veranstaltungen/veranstaltungskalender.php?sp-mode=eventdetail&sp-detail=115837&sp-detail-date=176894
Mainz
12.12.2017, 16:11

Mainz
12.12.2017, 12:15

Touristik Worms
08.12.2017, 16:01

Touristik Worms
06.12.2017, 12:37

Touristik Worms
05.12.2017, 12:20

Koblenz-Touristik
04.12.2017, 19:28

Touristik Worms
15.11.2017, 13:44
Touristik Worms
14.11.2017, 09:41

Touristik Worms
08.11.2017, 10:33

Touristik Worms
02.11.2017, 10:06

Touristik Worms
02.11.2017, 10:00

Koblenz-Touristik
26.10.2017, 12:04

Koblenz-Touristik
07.09.2017, 20:32
200 Jahre Festungsstadt Koblenz - Festungsjubiläum 2017 Im Rahmen des diesjährigen Festungsjubiläums erwartet euch am Sonntag, den 10. September, der Tag des offenen Denkmals mit einem Programm auf den folgenden Festungsteilen: Festung Ehrenbreitstein (Koblenz) Im Schutz des Felsens – Bei der 45-minütigen „Bunkerführung“ erkunden Sie mit Helm und Lampe ausgerüstet, nicht ständig zugängliche Teile des Stollensystems. Termine: 11.00, 11.30, 12.00 und 12.30 Uhr. Unser Tipp: Mit der Seilbahn Koblenz zur Festung! http://www.tor-zum-welterbe.de/festung-ehrenbreitstein/events/veranstaltungskalender/detail/im-schutz-des-felsens/ Fort Asterstein Sie wollen noch mehr über die Geschichte des Forts erfahren? Über Baugeschichte, Rekonstruktion, Funktion und Kontext? Der Förderverein des Forts bietet in diesem Jahr zum Tag des offenen Denkmals vier Führungen an, in denen jeweils alle diese Aspekte zur Sprache kommen: um 11.30 Uhr, 13 Uhr, 14.30 Uhr, 16 Uhr. https://www.facebook.com/events/146820032576824 Fort Großfürst Konstantin Am 10.09.2017 wird das Fort Konstantin von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr geöffnet sein. In einer DIA-Show und auf Schautafeln werden die in gemeinsamer Denkmalpflege erzielten Sanierungserfolge nachvollziehbar gezeigt werden. In der Zeit von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr werden auch Führungen durch das Fort Konstantin angeboten, in denen mehr über Bau und Geschichte zu erfahren ist. Dabei findet um 11:30 Uhr auch eine Führung für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren statt. Außerdem können bei einem Bücherflohmarkt ca. 80 Bücher über Koblenz antiquarisch erworben werden. Die Bücher haben Freunde dem Verein geschenkt, um mit dem Verkauf Einnahmen für weitere Sanierungsmaßnahmen auf Fort Konstantin zu erzielen. Die Dauerausstellung „Koblenz im Zweiten Weltkrieg“ wird ebenfalls geöffnet sein. https://www.pro-konstantin.de/ Feste Kaiser Franz e.V. Führungen durch die Feste unter dem Motto "Macht und Pracht" um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr http://www.feste-franz.org/ #festungsstadtKO Sparkasse Koblenz www.festungsstadt-koblenz.de
close